Sie sind hier

"Technik bewegt"

„Technik bewegt“

Workshop mit den Schülern und Schülerinnen der 4. Klassen im Rahmen des Werkunterrichtes.

„Technik bewegt“ – So hieß das Programm zum Themenbereich Körper – Kräfte – Konstruktionen.

Ziel dabei war es, den eigenen Körper als statisches Grundsystem zu begreifen, und dabei auch die Wirkung von Kräften sowie die Bedeutung von Stabilität und Gleichgewicht zu verstehen.

Bögen, Brücken, Pyramiden wurden mit dem eigenen Körper gebaut, um dieses komplexe Thema verständlich zu machen.

Initiiert wurde dieser sehr interessante Workshop von Architekten und Statikern der  bilding. Kunst- und Architekturschule für Kinder und Jugendliche.

weitere Bilder ...

Fotoquelle: 
Bilder: NMS Europa